3ea186ce

Daft Punk: Nachts im Museum

Das erfolgreichste französische Elektro-Duo “Daft Punk” kehrt mit ihrem dritten Musikvideo zum neusten Album “Random Access Memories” auf die Bildfläche zurück. Nach Glitzer und Glamour in “Get Lucky”  & “Lose yourself to dance” feat. Pharell Williams, bedienen sich Bangalter & Christo scheinbar bei dem Kinoklassiker “Nachts im Museum” mit Ben Stiller.

 

Eine hoffnugslose Liebesgeschichte zwischen zwei Austellungsstücken in einem Museum für Geschichte? Ja, das ist tatsächlich der Sideplot von dem oben genannten Hollywood-Blockbuster. Stiller wird einfach noch durch einen etwas überstylten Julien Casablanca ausgetauscht und fertig ist die perfekte Liebesgeschichte. Versteht uns nicht falsch, wir lieben The Strokes und auch diesen süßen Frontman/Wischmob, aber hier gibt er sich schon sehr theatralisch…

Als überzeugte Daft Punk Fans, enttäuscht uns dieses etwas sehr klischeehafte Video, der Song ist natürlich nach wie vor ein schöner Ohrwurm. Gut, dass es noch 10 weitere Tracks gibt die auf eine einfallsreichere Verbildlichung warten. Man darf gespannt sein.