Moment of Truth

Rede und Antwort stehlen mit: Moment of Truth

Wir spielen heute mit den Jungs Oliver Makarian(links) und Thomas Scheffler(rechts), eine Runde Rede und Antwort stehlen. Die beiden haben ihren Traum verwirklicht und  eröffneten vor ca. einem Jahr ihren Onlineshop Moment of Truth Ein Gespräch über OnlineShops, München und ihren Lieblings Labels.

 

I. Was macht eurer Meinung nach einen guten OnlineShop aus?

Olli: Ein Shop sollte übersichtlich sein und den Kunden nicht mit Artikeln auf den ersten Blick zuschütten. Unnötig viele Bilder und Filter finde ich persönlich eher abschreckend.

Thomas: Eine schnelle Performance und eine schnelle Navigation sind das A&O. Der Versand sollte schnellstmöglich erfolgen und Retouren zeitnah bearbeitet werden.

 

II.Wann kam euch die Idee mit einem eigenen Shop?

Wir haben schon immer die Idee gehabt von etwas Eigenem. Da wir beide uns sehr für Mode, Musik und Clubkultur interessieren, war ein eigener Shop die logische Folge.

 

Moment of truth Shop
III.Wie schwierig ist die Konkurrenz in München`?

Olli: Da wir ja ausschließlich ein Online Store sind, merken wir jetzt in München direkt keine Konkurrenz.

Thomas: hmmm….bis auf einem mal, als uns ein Store eine Marke vor der Nase weggeschnappt hat und die Brand dann exklusiv vertreiben durfte, spüren wir bis jetzt keine direkte Konkurrenz. Aber Konkurrenz gehört natürlich dazu.

 

Moment of truth.Shop

 

 

IV. Nach welchem Kriterium wählt ihr die Labels aus?

Olli: Wir probieren uns immer wieder neu aus und versuchen auch immer wieder kleinere Brands mit in das Sortiment zu nehmen. Wenn uns etwas gefällt und wir denken es passt in unser Bild, dann sind wir offen für alles.

Thomas: Natürlich bringen wir auch unseren eigenen Geschmack mit in den Shop, versuchen dennoch einer Linie treu zu bleiben. Nicht zu bunt und nicht zu schrill. Bevorzugen dann doch lieber cleane und minimalistische Styles.

 

 

V. Gibt es ein Label, dass ihr euch als Vorbild nimmt?

Olli: Wenn du jetzt vom Online Segment redest gefällt uns Caliroots oder Hypebeats sehr gut. Oder natürlich Colette, aber das ist noch ein weiter Weg. (lacht)

Thomas: Labels die wir persönlich gut finden sind zum Beispiel: APC, Norse Projects, Supreme oder Our Legacy.

 

Moment of Truth online shop

 

 

VI. Was habt ihr vorher gemacht?

Thomas: Wir arbeiten beide noch Vollzeit in unseren Jobs.
Olli: Angedacht ist natürlich irgendwann den Shop in Vollzeit zu betreiben.

 

 

HIER GEHTS ZUM SHOP

Die Jungs haben unterschiedlichste Labels im ANGEBOT : Hier unser Favoriten

I. Kream

Kream-Rih-Rih-Sweatshirt

II. Defend Paris

Defend Paris